Mag.a CHRISTINE SETZ-TCHAKHAVA MA

Psychotherapeutin in Wien und Klagenfurt

Die ANIMA SANA – psychotherapeutische Unterstützung für die seelische Gesundheit am Arbeitsplatz und in der Freizeit.

Wie finden unser Geist, unsere Seele und unser Körper inneren Frieden? Warum tun wir, was wir tun?
Das für sich herauszufinden, ist der Anfang einer neuen Selbst- Erkenntnis und Persönlichkeitsentwicklung.

Verhaltenstherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Deutsch | Englisch | Italienisch | Russisch
Es ist oft nicht einfach, sich einzugestehen, dass man therapeutische Hilfe benötigt. Denn psychische Probleme machen ängstlich und verletzlich. Die Angst vor der Ausweglosigkeit. Die Angst, dass man das Leben nicht mehr genießen kann.
Wodurch kommt es zu einer erhöhten seelischen Verletzlichkeit?
Personen, die gerade eine Krise durchleben, kommen in die ANIMA SANA Praxis, um ihre Lebensqualität zu verbessern, um Probleme im Arbeitsumfeld zu besprechen oder aus familiären Gründen. Zumeist ist kürzlich ein Lebensereignis eingetreten, das mit negativem Stress, sog. Distress, verbunden wird. Das Besondere daran ist, dass die Begebenheit sowohl Auswirkungen auf die Lebensqualität der Gegenwart als auch auf die der Zukunft haben wird.

Ereignisse, die zu seelischen Blockaden
führen können:
  • Dauerstress am Arbeitsplatz
  • Mobbing
  • Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • Betriebsunfall oder Berufsunfähigkeit
  • Suizidversuch eines Arbeitskollegen
  • Erpressung durch einen Geschäftspartner
  • Veränderungsprozesse bei Mergers
  • Kulturschock für Expats
  • Plötzliche Arbeitslosigkeit
  • Erwartete Kündigungswelle
Wie erreichen Sie Ihr Ziel?
Sie werden sich Ihrer Denk- und Handlungsmuster bewusst
Gemeinsam erarbeiten wir Handlungsalternativen
Wir stärken Ihre Motivation zur Veränderung
Schritt für Schritt üben und transferieren Sie das Erlernte in den Alltag
Wie erreichen Sie Ihr Ziel?
Sie werden sich Ihrer Denk- und Handlungsmuster bewusst
Gemeinsam erarbeiten wir Handlungsalternativen
Wir stärken Ihre Motivation zur Veränderung
Schritt für Schritt üben und transferieren Sie das Erlernte in den Alltag
Um den Prozess der Lösungsfindung für zukünftige Situationen zu beschleunigen, wird unbewusstes Wissen für Sie sichtbar und verfügbar gemacht. Diskrepanzen, Ambivalenzen und nonverbale Signale der sozialen Umgebung werden offengelegt. Dadurch erhalten Sie Sicherheit im Umgang mit Unsicherheit.

In Phasen von Veränderungen und in turbulenten Zeiten erhalten Sie durch komplementierendes Wissen eine professionellen Außenperspektive. Sie nehmen aus der Beratung einen Werkzeugkoffer samt Handlungsoptionen mit nach Hause, mit dessen Hilfe Sie für problematische Situationen in Berufs- und Privatleben effiziente Bewältigungsstrategien entwickeln werden.

Der psychotherapeutische Selbsterfahrungsprozesses bringt neue Erkenntnisse über das eigene Selbst. Tief liegende und verdrängte innere Bedürfnisse werden sichtbar. Eingefahrene Muster sollen erkannt und bewusst werden. Neue Handlungsweisen sollen das Alltagsbild positiv verändern.

Als Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie in Ausbildung unter Supervision und als zertifizierte Integrative Psychotherapeutin begleite ich Sie dabei, Ihre Denk- und Verhaltensmuster bewusster wahrzunehmen, sie zu verändern und erfolgreich im Alltag umzusetzen. Sie erhalten ausreichend Raum, die Hintergründe von Beziehungsmustern zu verstehen. Sie lernen, wie Sie gesunde Grenzen setzen, selbst Lösungen entwickeln und dysfunktionale Konfliktstrukturen durchbrechen.

Persönlichkeitsentwicklung nach beruflichen traumatischen Erfahrungen

Das Ziel der psychotherapeutischen Schmerztherapie ist es, die Lebensqualität von PatientInnen und KlientInnen mit traumatischen Erfahrungen, psychiatrischen Erkrankungen und chronischen Schmerzen zu verbessern.

Unsere Klientinnen schätzen an der psychotherapeutischen anima sana Schmerztherapie:

  • ambulante Psychotherapie
  • kombinierte Psychotherapie mit Körperarbeit
  • das Einbeziehen der Angehörigen als Ressource
  • kombinierte Psychotherapie mit Körperarbeit
  • Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt
  • Hausbesuche
Seelische und psychosomatische Schmerzen
Die seelische Gesundheit der Scheidungskinder ist uns wichtig. Die verpflichtende Elternberatung findet in russischer, englischer, italienischer und/oder deutscher Sprache statt.

Die Beratung dauert 60 Minuten und soll den Eltern ermöglichen, die einvernehmliche Trennung so zu gestalten, dass für ihre Kinder möglichst wenig Leid entsteht und im Idealfall sich für die betroffenen Kinder sogar Entwicklungschancen auftun. Als weiterführendes Beratungsangebot biete ich für die Herausforderungen während und nach der Trennung ein Parent Assistance Program mit sechs Modulen an. Die Module können auch einzeln gebucht werden.

Elternberatung §95 Abs. 1a AußerStrG



Unser Angebot

Interventionen zur beruflichen Stressbewältigung können sinnvoll sein bei den folgenden Problemen:
Team-Supervision und Einzel-Supervision am Arbeitsplatz.
Während der Corona-Pandemie finden wöchentliche Kleingruppen zu verschiedenen Themen über Videokonferenz statt.

Ergänzend erhalten Sie auf Wunsch Einzel-, Paar- und Familientherapie. Durch Psychotherapie wird seelisches Leid gelindert.

Wir verfolgen das Ziel, das Arbeitsklima im Team-Umfeld zu verbessern und die Lebensqualität unserer KlientInnen zu erhöhen. Auffällige Verhaltensweisen und Lebenseinstellungen können geändert werden. Im Vordergrund steht eine Verbesserung Ihrer seelischen und physischen Gesundheit.
  • Team-Konflikte am Arbeitsplatz
  • Erschöpfte Mitarbeiter
  • Konzentrationsstörungen
  • Chronisch beruflicher Stress
  • Sie beobachten Mobbing-Strategien
  • Es fehlen ausreichende Ruhefenster im Alltag
  • Sie leiden an Panikattacken
  • Suizidgedanken

Rahmenbedingungen und Preise

Preis

Vertrauen

Absage

Medizin

Rahmen-
bedingungen und Preise

Psychotherapie ist ein individueller Prozess, der sich nach dem Störungsbild und nach den individuellen Bedürfnissen der KlientInnen richtet. Üblicherweise finden die Sitzungen 1x pro Woche oder im Rahmen einer Doppelstunde alle zwei Wochen statt. Bei eingrenzbaren Problemen im Job, wie Mobbing oder Bossing, kann ein Therapieprozess von 5 Sitzungen ausreichen.

Eine Psychotherapieeinheit dauert 45-50 Minuten und kostet Eur 100. Eine Doppeleinheit dauert 90-100 Minuten und kostet Eur 200.


Die therapeutische Beziehung basiert auf einer gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht. Vertrauen, Sicherheit und eine entspannte, angenehme Atmosphäre bilden den Rahmen für die psychotherapeutische Sitzung.
Termine können bis zu 48 Stunden vor der vereinbarten Uhrzeit kostenfrei abgesagt werden. Bei einer kurzfristigeren Absage wird der volle Stundensatz verrechnet.
Im Zuge einer psychotherapeutischen Behandlung ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Psychiatern, Neurologen, Orthopäden oder Allgemeinmedizinern, KörpertherapeutInnen, PsychologInnen oder PsychotherapeutInnen oft notwendig. Gerne empfehlen wir spezialisierte ExpertInnen. Dadurch haben Sie nur eine Woche Wartezeit auf einen Psychotherapieplatz.
45 min
Einzelberatung
€120
45 min / 75 min / 90 min
Psychotherapie
€100 / €150 / €200
60 min / 90 min
Paartherapie / Familientherapie / Elternberatung
€120 / €200

KOGNITIVE VERHALTENSTHERAPIE

Psychotherapeutische Methode
Die wesentlichen Elemente einer Verhaltenstherapie sind Psychoedukation, die Vermittlung von Bewältigungsstrategien und die Rückfallprophylaxe.
Das kognitive Dreieck (ABC) erklärt den Zusammenhang zwischen Denken, Fühlen und Verhalten. A – steht für die Situation. B – zeigt unsere Bewertung. C – erklärt Gefühle, Körperreaktionen, Konsequenzen und Verhalten.

Je nachdem, ob unsere Bewertung Freude oder Furcht auslöst und ob und wie wir sie in unsere Lebensgeschichte integrieren, bestimmt unser Verhalten und unser Selbstbild. Die Bewertungen, die wir oft schon in unserer Kindheit erlernt haben, beeinflussen unseren weiteren Lebensweg. Der Schwerpunkt der kognitiven Verhaltenstherapie liegt darauf, blockierende Einstellungen zu erkennen, zu korrigieren und eine hilfreiche Selbstfürsorge einzuüben.

Methoden

Glücklich verlobt, eine erwachsene Tochter.
Christine Setz-Tchakhava hat mehrere Jahre in unterschiedlichen Kulturkreisen gelebt, studiert und gearbeitet. In Russland, der Ukraine und der Republik Georgien. In Ghana, Dänemark und Norwegen sowie in Italien. Unterschiedliche Familienkulturen, Organisationskulturen und geographische Kulturkreise faszinieren sie seit ihrer Kindheit. Viele Auslandsaufenthalte prägten ihre offene Weltsicht und ihr Menschenbild. Psychotherapeutische Sitzungen und Beratungsgespräche hält sie in englischer, russischer, italienischer und deutscher Sprache.

Ausbildung
Fachspezifikum Verhaltenstherapie, AVM Salzburg/Wien
Psychotherapeutisches Propädeutikum, ÖTZ Brunn am Gebirge
MA (MPF) Psychotherapiestudium Dänemark, IPSICC
Traumatherapiestudium Dänemark, ISARPAC
IPSICC: International Psychotherapeutic School in Christian Culture
ISARPAC: International School of Abuse Related Pastoral Counseling
Akkreditierte Psychotherapeutin IATA, International Association for Theological Accreditation
Theologiestudium Praktische Theologie, 1. Abschnitt, RHEMA
Pastorale Seelsorgerin nach Teo Van der Weele
CEMS Master Program in International Management, Elite-Uni NHH Norwegen
Studium der Handelswissenschaften, Wirtschaftsuniversität Wien
Exportlehrgang, Wirtschaftsuniversität Wien
Beratungssprachen: Englisch, Russisch, Italienisch, Deutsch

Beruf
seit 2015 Psychodynamische Traumatherapeutin.
Psychotherapeutin für Integrative Psychotherapie in Dänemark eingetragen.
Sonderkrankenhaus Marienhof Grüner Kreis und Kinderschutzhaus OM in Kumasi, Ghana.

seit 2020 in freier Praxis in Wien und Klagenfurt
sowie in der Psychotherapeutischen Ambulanz von ProMente in Klagenfurt als Verhaltenstherapeutin in Ausbildung unter Supervision.

1991-2016 Unternehmensberaterin (Wirtschaftskammer Österreich AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, Österreichische Wirtschaftsdelegation Moskau, Erste Bank, Egon Zehnder International)



Mag.a Christine Setz-Tchakhava MA

Haben Sie noch Fragen?
Senden Sie uns einfach eine Nachricht!
You agree with our Terms and Conditions